Ihr kompetenter Partner für Krankentransporte in Marchtrenk und Wels

Ob Hin- und Rückfahrten zur Strahlen- oder Chemotherapie, zur Dialyse, zu Ihrem Reha-Aufenthalt, Untersuchungen oder anderen medizinischen Behandlungen - unser Unternehmen bietet Ihnen Krankentransporte im Sitzen an, die von uns gemäß Vertrag direkt mit den diversen Krankenkassen abgerechnet werden. (Ausgenommen VA der Eisenbahner.) Damit wir Sie zu Untersuchungen oder Arztbesuchen und wieder retour transportieren können, benötigen Sie nur einen sogenannten ärztlichen Transportschein.


Hilfsbereitschaft und Einfühlungsvermögen zeichnen unser Personal aus. Es versteht sich deshalb von selbst, dass wir Ihnen beim Einsteigen und Aussteigen behilflich sind und Sie direkt zur Arztpraxis oder zur richtigen Abteilung im Krankenhaus begleiten. Gerne helfen wir Ihnen auch gerne bei den Formalitäten der Krankenhausaufnahme!

Krankentransport

Krankentransporte – unser Service auf einen Blick

  • Ob Wels, Marchtrenk, Linz oder anderswo - wir fahren sämtliche Krankenhäuser und Arztpraxen an.
  • Krankentransporte im Sitzen
  • Es besteht die Möglichkeit, eingeklappte Rollstühle bzw. Rollatoren mitzuführen.
  • höheres Sitzen und leichteres Einsteigen dank unserer komfortablen PKWs 

Direkte Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse bei vorliegendem Transportschein; sofern Sie nicht grundsätzlich gebührenbefreit sind, beläuft sich der Selbstbehalt bei der OÖ Gebietskrankenkasse auf € 5,85 pro Fahrt. 

(Ausgenommen VA der Eisenbahner.)


Bei Reha-Transporten trägt der Kostenträger Ihres Rehabilitationsaufenthalts die Kosten der Fahrt.

Kontaktieren Sie uns und reservieren Sie ein Taxi für Ihren nächsten Arztbesuch oder Ihren Krankenhausaufenthalt!

Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns!